Image Familien

Für die ganze Familie

Das Familien Komplett-Paket ist der maßgeschneiderte Rechtsschutz für Sie und Ihre Familie. Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile des DEURAG Rechtsschutzes und das umfangreiche Leistungsangebot.

Tabs

  1. Leistungen
  2. Vorteile
  3. Schadenbeispiele
  4. Downloads

Leistungen

  • Versicherungsschutz für Sie, Ihren Lebenspartner und Ihre Kinder.  
  • Volljährige, ledige Kinder sind bis zur Aufnahme einer dauerhaften Berufstätigkeit versichert.
  • Versicherungsschutz besteht im privaten und im beruflichen Bereich.
  • Versicherungsschutz für alle selbst genutzten Wohnobjekte in Deutschland
  • Versicherungsschutz als Eigentümer aller Fahrzeuge sowie bei jeder Form der Teilnahme am Straßenverkehr – auch als Fahrer fremder Fahrzeuge. 

 

Online abschließen Angebot anfordern

Vorteile

  • Unbegrenzte Deckungssumme für die Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen in Europa einschließlich der Anliegerstaaten des Mittelmeeres, der Azoren, Kanarischen Inseln und Madeira.
  • Weltweiter Versicherungsschutz. Ganzjähriger Schutz im privaten und beruflichen Bereich. Ohne Beschränkung auf Reisen und ohne zeitliche Grenzen. Auch weltweite Internet-Deckung.  
  • Mediations-Rechtsschutz zur Übernahme von Kosten eines Mediators für die außergerichtliche Konfliktlösung
  • Mitversicherung lediger volljähriger Kinder ohne Altersbegrenzung auch im Verkehrsbereich. Längstens bis zur Aufnahme einer auf Dauer angelegten Berufstätigkeit.  
  • Mitversicherung aller ausschließlich selbstgenutzten, eigenen oder gemieteten bewohnten Wohnobjekte in Deutschland.
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz für den privaten Bereich einschließlich ehrenamtlicher Tätigkeiten und die nichtselbstständige berufliche Tätigkeit.  
  • Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten zur Wahrnehmung rechtlicher Interessen in Deutschland, soweit gegen den Versicherten eine Gewaltstraftat verübt wurde.

Schadenbeispiele

Bsp.: Sie werden unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt. An Ihrem PKW
entsteht ein Sachschaden in Höhe von 5.000,- €. Sie wurden leicht verletzt und
möchten beim Unfallverursacher auch Schmerzensgeldansprüche geltend machen.
 
Bsp.: Sie haben von Ihrem Arbeitgeber die Kündigung erhalten, weil der Betrieb
verkleinert werden soll. Gegen diese Kündigung wollen Sie sich wehren, da der
Betriebsrat nicht gehört und eine falsche Sozialauswahl getroffen wurde.  
 
Bsp.: Sie haben im Internet ein Handy ersteigert. Obwohl Sie den Kaufpreis von
250,- € bezahlt haben, wird das Handy nicht ausgeliefert. Nun möchten Sie Ihr Geld
zurück haben.