Reise-Rechtsschutz – schnelle Hilfe bei Rechtstreitigkeiten im Ausland.

Reise-Rechtsschutz – schnelle Hilfe bei Rechtstreitigkeiten im Ausland.

Reise-Rechtsschutz: Ihr zuverlässiger Reisebegleiter im Urlaub

Ob Erholungsurlaub an Pool und Palmenstrand, spontaner Städtetrip oder Aktivurlaub beim Wandern, Klettern oder Skifahren in den Bergen: Auch unterwegs können Sie in Streitigkeiten verwickelt werden. So kann aus einem Urlaubstraum schnell ein kostspieliger, nervenaufreibender Albtraum werden.

Warum Rechtsschutz?

  • Flugverspätung
  • Verschollenes Gepäck
  • Autounfall im Ausland
  • Lärm im Hotel

DEURAG übernimmt:

  • Anwalts- und Gerichtskosten
  • telefonische Rechtsberatung
  • Kosten der Mediation

Nah und fern – Anwälte für jedes Reiseland

Ein Rechtsstreit ist immer unangenehm. Aber im Ausland müssen Sie sich zusätzlich mit einer fremden Sprache und anderen Regeln und Gesetzen auseinandersetzen. Gut, wenn Sie sich dann auf Experten verlassen können, die sich im Reiserecht und mit der Gesetzeslage in Ihrem Reiseland auskennen. Sichern Sie sich mit der DEURAG Reise-Rechtsschutzversicherung gegen rechtliche Probleme im Urlaub ab.

Alles auf einen Blick

  • Weltweiter Schutz für Sie und Ihre mitreisenden Familienangehörigen
  • Sicherheit auf allen Reisen, bis zu 45 Tage im Jahr
  • Direkter Schutz ohne Selbstbehalt und Wartezeit
  • Unbegrenzte Versicherungssummen in Europa, den Anliegerstaaten des Mittelmeers, auf den Azoren, den Kanarischen Inseln oder auf Madeira
  • 100.000 € Deckungssumme in allen anderen Länder (z. B. USA, Australien, Asien)
  • Übernahme eines Strafkautionsdarlehens von bis zu 100.000 €, damit Sie z. B. nach einem Unfall wieder nach Hause reisen dürfen
  • Praktischer Jahres-Rechtsschutz mit dreimonatiger Kündigungsfrist und automatischer Verlängerungsoption für ein Jahr
  • Telefonische Rechtsberatung: Lassen Sie sich durch unabhängige, von DEURAG empfohlene Fachanwälte beraten – schnell, kompetent und ohne Zusatzkosten

 

  • Beinbruch in den Bergen: Beim Skifahren sind Sie durch die Schuld eines Mitreisenden gestürzt, haben sich das Bein gebrochen und mussten im Krankenhaus behandelt werden.  Ihr gutes Recht: Mithilfe eines Anwalts aus dem DEURAG Netzwerk fordern Sie Schadenersatz für Ihre kaputten Skier und Schmerzensgeld.

  • Flugverspätung und verschollenes Gepäck: Wegen eines Maschinendefekts verzögert sich Ihr Rückflug um 12 Stunden. Bei Ihrer Ankunft fehlt Ihr Koffer mit teuren Andenken. Er wird auch in der nächsten Woche nicht wiedergefunden. Ihr gutes Recht: Unterstützung erhalten Sie durch den DEURAG Partner Jura-Flight. Er kümmert sich darum, dass Ihre Ansprüche durchgesetzt werden und Sie von Ihrer Fluggesellschaft eine Entschädigung für die Flugverzögerung und den verlorenen Koffer erhalten.

  • Baustellenlärm statt Urlaubsruhe: Das als ruhig beschriebene Hotel befindet sich neben einer großen Baustelle. Lärm und Schmutz lassen keine richtige Urlaubsentspannung aufkommen. Ihr gutes Recht: Mit der kostenlosen telefonischen Rechtsberatung der DEURAG können Sie sich noch während des Urlaubs informieren, was jetzt zu tun ist, damit Sie zu Hause von Ihrem Reiseveranstalter eine Minderung des Reisepreises fordern können.

  • Nach Autounfall Strafverfolgung mit Kaution: Sie sind in einen Autounfall während einer Auslandsrundreise verwickelt. Ihnen wird eine Mitschuld gegeben. Gegen eine Kaution können Sie eine Untersuchungshaft vermeiden. Ausreisen dürfen Sie nicht. Ihr gutes Recht: Damit Sie zu Ihrer Familie und Arbeit zurückkehren können, trägt die DEURAG die Kosten für einen Anwalt, der sich um Ihre Ausreise und das Verfahren kümmert. Zudem erhalten Sie ein Darlehen für die geforderte Strafkaution.

 

Das Extra: die DEURAG Serviceleistungen

Die DEURAG bietet Ihnen mehr als nur umfassenden und günstigen Verkehrsrechtsschutz. Etwa, wenn Sie zu schnell unterwegs waren und geblitzt wurden, ohne gültige Umweltplakette in einer Umweltzone unterwegs waren oder Ihre Reifen nicht mehr das vorgeschriebene Profil aufweisen. Der Fluggastentschädigungsrechner informiert Sie nach wenigen Klicks, womit Sie rechnen müssen. Profitieren Sie auch von weiteren praktischen Service-Angeboten wie dem Prozesskostenrechner oder der telefonischen anwaltlichen Beratung.

Häufig gestellte Fragen zur Reise-Rechtsschutzversicherung

Sie können Ihre Beiträge für Ihre DEURAG Rechtsschutzversicherung teilweise steuerlich geltend machen, denn die Kosten für eine Arbeits-Rechtsschutzversicherung sind im Rahmen der Einkommensteuererklärung absetzbar. Hier können Sie gerne eine Finanzamtbescheinigung mit Angabe des absetzbaren Betrages anfordern.

Finanzamtbescheinigung

Tipp: Geben Sie den ausgewiesenen Betrag in Zeile 48 der „Anlage N“ Ihrer Steuererklärung an und fügen Sie eine Kopie unserer Bescheinigung bei. Schon wird Ihre Steuerlast gemindert!

online abschließen

Mit 3 Klicks zum  Angebot!

Berechnen Sie den Beitrag für Ihre Rechtsschutzversicherung und beantragen Sie alles ganz bequem online.

Vermittlersuche

Sie möchten lieber ein persönliches Beratungsgespräch?

Hier finden Sie kompetente Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

0800 / 0338724

Lassen Sie sich telefonisch schnell und individuell beraten.

Wir erstellen ein Angebot für Ihre Rechtsschutzversicherung und schicken es Ihnen zu.

Nach Eingang und Prüfung Ihres Antrags erstellen wir Ihnen eine Police mit folgenden Informationen:

  • das beantragte Versicherungsprodukt,
  • die nicht beantragten Versicherungsbausteine,
  • der Versicherungsbeginn und -ablauf
  • die beantragte Selbstbeteiligung,
  • die beantragte Laufzeit,
  • der zu zahlende Beitrag und
  • unsere Kontaktdaten.

Ihre Schadenmeldung können Sie uns sowohl persönlich am Telefon als auch online über unser Schadenmeldungsformular zukommen lassen. So erreichen Sie uns:

 

0800 / 0338724

Zahlen Sie Ihren Beitrag monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich bei erteiltem SEPA-Lastschriftmandat oder jährlich per Rechnung. Bei einer Beendigung des SEPA-Lastschriftmandats erfolgt eine automatische Umstellung auf jährliche Zahlungsweise.

Gut zu wissen: Wir erheben keine Zuschläge für eine unterjährige Zahlungsweise!

Rufen Sie uns an, oder teilen Sie uns Ihren Änderungswunsch ganz einfach online mit:

  • Sind Sie bei der gleichen Bank geblieben? Dann füllen Sie ganz einfach das Formular aus.
  • Haben sich das Konto und der Kontoinhaber geändert, benötigen wir ein neues SEPA-Lastschriftmandat von Ihnen. Laden Sie sich das Formular über das Lastschriftmandat hier runter und senden Sie es uns ausgefüllt und unterschrieben zurück.

 

Änderung mitteilen

Ihr Familienstand hat sich geändert? Bitte rufen Sie uns an, oder teilen Sie uns Ihren Änderungswunsch ganz einfach online mit. Unsere Berater vor Ort helfen Ihnen gerne auch im persönlichen Gespräch bei der Aktualisierung Ihres Versicherungsschutzes.

Die Versicherung beginnt zu dem im Versicherungsschein angegeben Zeitpunkt, vorausgesetzt, Sie haben den ersten Versicherungsbeitrag rechtzeitig und vollständig gezahlt. Die Versicherung gilt für die zunächst vereinbarte Dauer. Wenn nicht anders vereinbart, verlängert sie sich danach automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn der Vertrag nicht von einem der Vertragspartner gekündigt wird.

Aus unserem Blog

Polizeikontrolle

Alkoholtest, Kofferraum öffnen, Fragen beantworten: Wozu man bei einer Polizeikontrolle als Fahrer verpflichtet ist und welche Maßnahmen...

MEHR
Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld

Als Jahressonderzahlungen sind Urlaubs- und Weihnachtsgeld willkommene Extras vom Arbeitgeber. Doch hat man als Arbeitnehmer einen...

MEHR
Kaufnebenkosten

Beim Immobilienkauf entstehen Kaufnebenkosten in nicht unerheblicher Höhe. Mit welchen Nebenkosten man rechnen muss und wie man diese...

MEHR