Herausforderungen und große Möglichkeiten!

Karriere bei DEURAG. Jetzt bewerben

Suchen Sie neue berufliche Herausforderungen? Werden Sie Teil unseres DEURAG-Teams!

Wir suchen:

Software-Entwickler/Betreuer (m/w/d)

Aufgaben:

Sie organisieren und gestalten unsere IT-Serviceleistungen umfassend von der Entwicklung über die Installation bis zur Betreuung im Betrieb, unter anderem durch

  • technische Konzeptionierung von Anforderungen,
  • Umsetzung neuer Anforderungen und Änderungen,
  • Testbetreuung, Fehlersuche und -Korrektur,
  • Überwachung und Kontrolle automatisierter Verfahren.

 

Anforderungen:

    • einen qualifizierten Abschluss im Bereich Informatik,
    • Erfahrungen als Software-Entwickler/Betreuer,
    • gute Kenntnisse im Java EE-Umfeld (JBoss AS), JPA/EJB3 und SQL (Oracle),
    • Kenntnisse im Umgang mit Versionsverwaltungssystemen und Maven,
    • Grundkenntnisse im Einsatz von Linux zur Anwendungsentwicklung,
    • Freude am Kennenlernen neuer Technologien,
    • gerne auch schon Erfahrung in der Versicherungsbranche,
    • ebenso in agilen Entwicklungsmethoden und Testautomation. 
  •  

Sie haben Interesse?

  • Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
  •  
  • DEURAG
  • Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG
  • Personalabteilung
  • Abraham-Lincoln-Str. 3
  • 65189 Wiesbaden
  •  
  • oder
  •  
  • bewerbungmail@itc.deuragweb.de
  •  

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Frank Ulm (0611/69669-0).

Eckdaten

  • Bezeichnung der Betriebstätte/Abteilung: DEURAG Wiesbaden / ITC Consult GmbH
  •  
  • Zeitpunkt der Stellenbesetzung: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  •  
  • Stellenbezeichnung/Tätigkeit: Software-Entwickler/Betreuer (m/w/d)

Angebot

  • Eine interessante und herausfordernde Aufgabe mit Möglichkeiten zu eigenverantwortlicher Gestaltung,
  • die Mitarbeit in einem kleinen, flexiblen Team mit kurzen Dienstwegen,
  • ein spannendes Umfeld mit Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung,
  • ein attraktives Gehalt,
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten,
  • Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen.