Vermieter übergibt Schlüssel an seine neuen Mieter
Siegel Focus Money DEURAG mit Höchster Kundenzufriedenheit

Vermieterrechtsschutz: perfekter Schutz für Ihr Eigentum

Sie sind Eigentümer einer oder mehrerer Wohnungen, die Sie vermieten? Dann empfiehlt es sich, diese mit einer speziellen Vermieterrechtsschutzversicherung zu schützen. Denn Ärger mit Mietern ist leider keine Seltenheit. Ihre Vorteile:

  • Übernahme von Anwalts- & Gerichtskosten
  • Übernahme der Kosten für Erstberatung & Mediation
  • Schnelle Hilfe am Telefon bei allen Rechtsfragen

Der DEURAG Vermieterrechtsschutz auf einen Blick

Gerichtliche Auseinandersetzungen mit Mietern sind keine Seltenheit. Der DEURAG Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz ist für jeden Vermieter ein Muss: transparent, komfortabel und leistungsstark.

Warum Vermieter-Rechtsschutz?

Weil Mieter viele Rechte haben, kann eine gerichtliche Auseinandersetzung sehr zeit- und kostenintensiv ausfallen. Worum immer es auch in Ihrem konkreten Fall geht – der Vermieterrechtsschutz wird sich für Sie definitiv als wertvoll erweisen! Ganz gleich, ob es um eine verpachtete Wohneinheit, ein unbebautes Grundstück oder eine vermietete Garage geht: Mit der DEURAG genießen Sie als privater Vermieter umfassenden Rechtsschutz.

Häufige Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern betreffen: 

  • Mediations-Rechtsschutz: Wir übernehmen auch die Kosten eines Mediators für die außergerichtliche Konfliktlösung.
  • Fair: Die DEURAG Rechtsschutzversicherung für private Vermieter zeichnet sich aus durch attraktive Beiträge und kann dank der Festprämien einfach berechnet werden.
  • Professionell: Wir garantieren Ihnen eine individuelle Rechtsberatung durch unabhängige Rechtsanwälte in allen Rechtsgebieten.
  • Herr Baumann besitzt neben dem Haus, das er selbst bewohnt, noch eine Eigentumswohnung. Diese ist für monatlich 700,- € an Familie Müller vermietet. Wegen angeblicher Schimmelbildung in den Räumen zahlt Familie Müller jedoch seit 4 Monaten keine Miete mehr. Herr Baumann bestreitet dies. Er möchte, dass seine Mieter schnellstmöglich ausziehen und natürlich auch die rückständigen Mieten bezahlen. Deshalb klagt Herr Baumann auf Zahlung und Räumung. Obwohl er obsiegt, verlassen die Müllers die Wohnung nicht freiwillig, sodass der Gerichtsvollzieher mit der Räumung beauftragt wird. Die Gegenseite ist jedoch vermögenslos. Die DEURAG übernimmt die Kosten von rund 5.390,- €.
  • Frau Becker vermietet seit einiger Zeit eine 3-Zimmer-Wohnung. Weil in den Wintermonaten die Heizungsanlage ausgefallen ist, kürzt die Mieterin die Miete um 200,- €. Frau Becker ist mit der Mietminderung nicht einverstanden und verlangt die Auszahlung der zurückgehaltenen Miete. Frau Becker klagt und obsiegt. Die DEURAG trägt die Kosten von rund 460,- €.
  • Nach Auszug ihrer letzten Mieter stellt Frau Pausch einige Beschädigungen und Veränderungen an dem vermieteten Objekt fest. Sie verlangt von den ehemaligen Mietern die Beseitigung der festgestellten Schäden und behält bis dato die Mietkaution ein. Der Streitwert beläuft sich auf 5.000,- €. Frau Pausch erhebt Klage. Die Parteien einigen sich. Die DEURAG übernimmt die Kosten von rund 1.890,- €.

Hier stehen Ihnen unsere aktuellen Informationsunterlagen zum Download zur Verfügung.

Möchten Sie noch etwas zu Ihrer Rechtsschutzversicherung für Vermieter wissen? Finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen im Bereich FAQ.

Unsere Rechtsschutz Serviceleistungen

Die DEURAG bietet Ihnen mehr als nur umfassenden und günstigen Vermieterrechtsschutz. Etwa, wenn es um ausstehende Miete oder Streit um Mietkaution handelt. Der Prozesskostenrechner informiert Sie nach wenigen Klicks, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Ein Rechtsstreit ist nie erfreulich, speziell wenn er sich hinzieht. Deshalb lohnt sich im Vorfeld die Frage: Muss es wirklich dazu kommen? Holen Sie sich professionelle Wirtschaftsauskünfte zur ponenziellen Mietern mit AuskunftPLUS ein oder nutzen Sie eine kompetente telefonische Beratung durch einen erfahrenen Rechtsanwalt:

  • Sofortige Rechtsberatung am Telefon und eine juristisch verbindliche Ersteinschätzung
  • Unabhängig vom Versicherungsumfang in allen Rechtsgebieten
  • Ihr Anruf wird nicht als Schadenfall gewertet
  • keine Beratungskosten, nicht einmal eine Selbstbeteiligung

 

Profitieren Sie auch von weiteren praktischen Service-Angeboten:  > zu den DEURAG Serviceleistungen

Telefonische Rechtsberatung

  • Online-Rechtsberatung
    Mit nur einem Klick können Sie sich mit Hilfe unserer Online Rechtsberatung über alle rechtlichen Fragen von Fachanwälten detailliert online informieren lassen. MEHR ERFAHREN >

  • Mustertexte & Formulare
    Es gibt viele Anlässe und noch mehr gute Gründe, auf die Mustertexte und -formulare zurückzugreifen. Allein um Form- und Formulierungsfehler auszuschließen. Musterverträge, -schreiben, Formulare und Checklisten zu vielen Rechtsgebieten stellen wir unseren Kunden zum Download zur Verfügung. MEHR ERFAHREN >

  • VertragsCheck 
    Auf welches Kleingedruckte im Vertrag muss man als Mieter achten? Birgt der Kaufvertrag für neue Möbel ungeahnte Fallstricke? Gibt es Ungereimtheiten im Arbeitsvertrag? Lassen Sie Ihre Verträge gegenprüfen! MEHR ERFAHREN >

Nützliche Rechtsschutzhelfer

Prozesskosten

Wirtschaftsauskünfte

Anwaltssuche

Aus unserem Blog

Frau bedient im Auto das Fahrgastassistenzsystem

Diese Fahrassistenzsysteme sind ab 2024 Pflicht: Wie sie funktionieren, welche Sicherheit sie bieten & wer bei Unfällen haftet ➤ Jetzt informieren!

MEHR
Rentner telefoniert und arbeitet am Laptop

Als Rentner weiterarbeiten: Was müssen Rentner beim Hinzuverdienst beachten? Wann gibt es Abzüge? Alle Regelungen im Detail ➤ Hier lesen

MEHR
Balkonkraftwerk: Solarpanele am Balkon

Balkonkraftwerk: Ist es sinnvoll? Muss man eine Mini-PV-Anlage anmelden und welche Förderungen gibt es? ➤ Jetzt nachhaltig informieren!

MEHR